Porridge mit Zimt, Äpfel und Mandeln

Hallo, hier habe ich mal wieder ein tolles Rezept für dich 😉

 

Porridge mit Zimt, Apfel und Mandeln

 

Zutaten für 1 Portion:

  • 150 mL Milch
  • 60 g Haferflocken
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 1 Apfel
  • Zimt und geraspelte Mandeln zum Verzieren

 

Zubereitung:

  1. Die Milch, Haferflocken und den Vanillinzucker in einen kleinen Topf geben, aufkochen lassen und ca. 10 Min leicht köcheln lassen, bis ein schöner Brei entstanden ist
  2. In der Zwischenzeit den Apfel waschen und klein schneiden
  3. Wenn der Brei fertig ist, Zimt draufstreuen, die Apfelstückchen drauflegen und mit den Mandeln (und wenn Du magst) noch einmal mit Zimt verzieren

 

Inspiriert wurde ich von Eat-Smarter. Das Rezept habe ich jedoch etwas abgeändert.

Porridge ist ein ideales Frühstück, das Du nach Belieben abändern kannst, je nachdem was Du magst und was der Kühlschrank hergibt 😀

Es enthält sehr viele Ballaststoffe, weswegen Du lange davon satt bleibst und liefert deinem Körper Kohlenhydrate, Vitamine, Fett, Eiweiß und Mineralstoffe. Außerdem ist es ein Segen für die, die einen empfindlichen Magen haben!

Überzeuge dich selber und schreib mir, was Du so alles auf deinem Porridge magst 😉 Oder schreibe es für alle als Kommentar auf.

Ich wünsche dir einen guten Appetit!

Deine Antonela

 

Du kannst mir auch gerne auf Facebook folgen 😉 Und wenn Du gerade sowieso dabei bist, teile meinen Beitrag mit deinen Freunden, wenn er dir gefällt!

Vielleicht interessiert dich auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.